Poroton Planziegel

Wenn es auf ein hohes Maß an Qualität ankommt, sind Poroton Planziegel meist die erste Wahl. Bei der Planung eines Eigenheims, einer Garage oder eines Anbaus, stellt sich immer die Frage: Welche Steine sind für mein Bauvorhaben am besten geeignet? Hier hat die große Auswahl der Poroton Planziegel klar die Nase vorn. Jährlich gibt es neue innovative Lösungen für den Hochbau, so dass Poroton Planziegel inzwischen nicht einfach nur hartgebrannte Tonziegel sind, sie ersetzen zusätzliche Dämmung an Fassaden, vermindern Allergierisiken oder haben hohe Schallschutzwerte. Durch das Einsparen zusätzlicher Baumaterialien, ist das Bauen mit Poroton Planziegeln folglich kostengünstig. Im Vergleich zu anderen Mauersteinen (Kalksandsteine, Beton) haben die Planziegel ein geringes Gewicht und durch die neuen Klebetechnologien hat sich das Handling in den letzten Jahren zusätzlich stark vereinfacht.

 

Auf Grund der vielen Vorteile die sich aus diesem Baustoff ergeben, arbeiten wir bereits seit über 30 Jahren eng mit der Firma Wienerberger zusammen, die für die Produktion der Plansteine zuständig ist.

 

Nachfolgende Steinsorten haben sich auf dem Markt etabliert und werden gerade im Privatbausektor oft abgefragt und kommen für viele Bauten zum Tragen:

Poroton Planziegel-T18 (24 cm)

Gerade im Garagenneu- und anbau kommt der Poroton Planziegel (24 cm) zum Einsatz. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Die Mauerwerkstärke nimmt nicht zuviel Raum weg, ist dabei aber so druckfest und massiv, dass dieser Stein als Außenmauerwerk genügt um die komplette Konstruktion zu tragen. In die Planung sollte natürlich mit einbezogen werden ob es sich um einen Kaltraum oder um einen beheizten Mehrzweckraum handelt. Bei unbeheizten Garagen haben unsere Kunden mit diesem Stein die besten Erfahrungen gemacht. Zumal der Kosten-Nutz-Faktor hier enorm ist. Sie können in unserem Shop Poroton Planziegel 24 cm günstig kaufen.

Poroton Planziegel-T18 (24,0 cm)

Poroton Planziegel-T10 (36,5 cm)

Wer ein Eigenheim bauen möchte ist mit dem Poroton Planziegel T10 (36,5 cm) gut beraten. Für die Außenwand empfiehlt sich dieser Planziegel, da er alle Eigenschaften vereint, die in einem Wohnhaus ein angenehmes Raumklima schaffen. Mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,10 W/mk war er bis vor ein wenigen Jahren noch der Standard und zulässig für den Neubau. Dieser Ziegel wurde nach der neuen EnEV (Energieeinsparverordnung) abgelöst vom Planziegel-T9 (36,5 cm). Da diese Vorschriften nicht für den Privatbausektor gelten, ist dieser Stein die unangefochtene Nummer eins, wenn es um Eigenheim-Neubau geht. Unsere Kunden schätzen diesen Ziegel nach wie vor und er kommt am häufigsten zum Einsatz. Wir bieten fertige Baupakete Poroton Planziegel-T10 (36,5 cm) mit kurzfristiger Lieferung.


Poroton Planziegel-T9 (36,5 cm)

Die aktuelle EnEV verlangt bei einem Neubau einen Poroton Planziegel-T9 (36,5 cm). Dieser Stein findet seine Verwendung im Außenmauerwerk und hat mit einer Wärmeleitfähigkeit von nur 0,09 W/mk die Nase vorn. Wer alle Vorgaben der Vorordnung einhalten und von dem zusätzlichen Wärmeschutz profitieren möchte ist mit dem Poroton Planziegel-T9 (36,5 cm) richtig beraten. Ab dem Planziegel-T9 gibt es noch die Wandstärke 42,5 cm die bei höheren Gebäuden angewendet wird, aber auch schon bei Einfamilienhäusern wird immer öfter auf höhere Wandstärken zurückgegriffen um einen besseren Wärmeschutz zu erreichen.


Poroton Planziegel-T (11,5 cm)

Dieser Planziegel kommt dort zum Einsatz wo vor allem tragende Innenwände nötig sind. Durch seine minimale Wandstärke ist er auch eine sinnvolle Alternative zu Trockenbauwänden, dies sollte bei der Gesamtkonzeption bereits beachtet werden um später auf zusätzliche Installationen aus Gipskarton verzichten zu können. Der Poroton Planziegel-T (11,5 cm) lässt sich durch sein großes Format schnell verarbeiten und ist damit unverzichtbar im Ein- und Mehrfamilienhaus-Neubau. Die Statik kann für die Innenwände in einigen Fällen auch einen Poroton Planziegel (17,5 cm) fordern. Auch für diesen Fall gibt es mit dem Planziegel-T18 (17,5 cm) eine entsprechende Lösung.


 

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Anwendungsfälle ausschließlich Erfahrungswerte sind und auf Kundenresonanz beruhen. Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich für Ihr Bauvorhaben einen Architekten bzw. Bauplaner zu beauftragen der eine Statik-Berechnung vornimmt und Ihnen den idealen Poroton Planziegel für Ihr Vorhaben ermittelt. Aus diesem Grund übernehmen wir auch keine Garantie und Haftung für Anwendungsfehler oder falsche Produktempfehlungen.

 

Wenn Sie eine Beratung zu Ihrem Bauvorhaben benötigen oder eine Preisanfrage an uns richten möchten. Können Sie uns gern kontaktieren.

 

So findet man uns

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Laubner Baustoffhandel GmbH Strehla

Sahlassaner Straße 5

01616 Strehla

Tel.: (035264) 9580

Tel.: +49 178 1280750

Fax: (035264) 95820

 

Mail: info@laubner-baustoffe.de

Öffnungszeiten:

 

Dezember - März

Montag - Freitag: 7:00 - 17:30 Uhr  

             

April - November 

Montag - Freitag: 6:30 - 18:00 Uhr